Wir über uns

 

Der Tierschutzverein Rehau und Umgebung  e.V. wurde am 26. September 1962 von einer Hand voll engagierter Tierschützer gegründet. Mittlerweile ist der Verein auf fast 200 Mitglieder angewachsen und bis heute konnten unzählige Tiere versorgt und vermittelt werden.


 

Neben der Suche nach einem neuen Zuhause für in Not geratene Tiere sind Öffentlichkeitsarbeit und Beratung von Tierhaltern weitere Schwerpunkte unserer Arbeit. Zudem bemühen wir uns geeignete Pflegestellen zu finden und versuchen Tier-Patenschaften zu vermitteln. Es ist jedoch nicht unsere Aufgabe, private Tierhaltung zu finanzieren, bzw. für deren tierärztliche Versorgung aufzukommen. Jeder, der ein Tier aufnimmt, sollte sich immer voher fragen, ob er in der Lage ist für Futter und auch unvorhergesehene Tierarztkosten aufzukommen. Gerade die Anschaffung und Haltung eines Tieres erfordert deshalb ein hohes Maß an Verantwortung und Weitsicht.


 

Wir kümmern uns auch um die tierärztliche Versorgung herrenloser Tiere, einschließlich deren Kastration, sowie der Fütterung und Vermittlung. Der Verein ist stets bemüht auch Tierfreunden in sozialen Notlagen, Tierheimen und Tierorganisationen zu helfen.


 

Der Tierschutzverein Rehau und Umgebung e.V.  wird ausschließlich EHRENAMTLICH geführt und durch Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert. Diese werden ausschließlich zum Wohle der Tiere verwendet und nicht für Verwaltungsaufgaben vergeudet - überzeugen sie sich selbst und schauen Sie bei uns vorbei!

 

 

"Dass einmal das Wort TIERSCHUTZ erfunden werden musste,
ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Entwicklung."

Theodor Heuss, erster Bundespräsident Deutschlands 1949-1959

Tierschutzverein Rehau und Umgebung e. V. | ilona.schick@t-online.de